Konferenz

Verraten und verkauft

​​Naturzerstörung durch Greenwashing unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit

Greenpeace Österreich lädt ein zur Diskussion über das Scheitern des globalen Naturschutzes, Scheinlösungen und Greenwashing, aber auch über mögliche Lösungsansätze und Zukunftsszenarien.

Diskutieren Sie mit den ExpertInnen Kathrin Hartmann, Mordecai Ogada, Katharina Rogenhofer und Ursula Bittner

am Mittwoch, den 8. September 2021
um 18:00 Uhr
online oder im Greenpeace-Büro
Wiedner Hauptstraße 120-124, 1050 Wien

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation können wir die Teilnahme vor Ort erst kurzfristig bestätigen. Alternativ können Sie online an der Veranstaltung teilnehmen, den Link erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Veranstaltung.

Ihre Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um Ihre ehestmögliche Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass die Plätze limitiert sind und Ihre Anmeldung erst mit Erhalt einer Anmeldebestätigung abgeschlossen ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an ursula.bittner@greenpeace.org

Jetzt anmelden

Konferenz: Verraten und verkauft
Mittwoch, 08.09.2021
18:00 Uhr

* Pflichtfelder. Wir achten auf Ihre Privatssphäre, näheres finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Die Ein­willigung zur Kontakt­aufnahme können Sie jeder­zeit wider­rufen via E-Mail an service@greenpeace.at oder pos­talisch an Greenpeace in der Wiedner Hauptstraße 120-124, A-1050 Wien.